Urbane Logistik

Nur eine effiziente Logistik kann die Versorgung der Bevölkerung, des Handels und der Industrie im urbanen Raum gewährleisten

  • Mit der Auslieferung von Waren zu Läden, Fabriken, Büros etc. trägt der städtische Güterverkehr einen großen Anteil zum Verkehrsaufkommen bei. E-Commerce und Hauszustellungen sorgen für ein weiteres Anwachsen des Lieferverkehrs. Luftverschmutzung, Lärmbelästigung, Staus, enge Lieferzeitfenster, Zugangsbeschränkungen und weitere Restriktionen zeigen, wie wichtig es ist, die Effizienz der urbanen Logistik zu erhöhen und zugleich nachhaltige Lösungen zu entwickeln, um den Schadstoffausstoß zu verringern.

    Wir haben in vielen Forschungsprojekten Erfahrungen und Know-how zu den Themen urbane Logistik und Logistik der letzten Meile gesammelt. Dazu gehören beispielsweise übergreifende Ansätze wie städtische Verteilzentren, die Nutzung umweltfreundlicher Antriebstechnologien, alternative Transportkonzepte sowie eine engere Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Akteuren. Auch das Physical Internet, bei dem Waren in einheitlichen Boxen durch ein weltweites, offenes Logistiknetzwerk gesendet werden, kann das Handling vereinfachen, Bündelungseffekte erzielen und die Zuverlässigkeit in der Zustellung erhöhen. Die Zukunft der urbanen Logistik liegt in einer engeren Kooperation von Stadt-, Verkehrs- und Tourenplanung.

    Unsere Handlungsfelder:

    • Analyse und Prognose der Mobilitätsentwicklung und Emissionseinsparung
    • Flottenplanung und Steuerung, auch für gemischte Flotten mit Hybrid- und E-Fahrzeugen
    • Lkw-Navigation, auch für Hybrid- und E-Fahrzeuge

     

    Erfahren Sie mehr zum Thema Urbane Logistik in unserem Produktportfolio.