Industrie und Handel

Just-in-time Anlieferung neuer Rohstoffe für die Produktion, Transport von Waren an Zwischen- und Großhändler, Verteilung der Produkte auf den Einzelhandel, Last-Mile Zustellung an Endkunden – Industrie und Handel sind ohne ausgefeilte und intelligente Logistikprozesse undenkbar. Dabei ist neben Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit vor allem Effizienz das oberste Gebot, denn mit zunehmender Globalisierung steigen der Wettbewerb und auch der Preisdruck. Um gegen die Konkurrenz auf den Weltmärkten bestehen zu können, müssen Unternehmen Kosten reduzieren, ihre Prozesse optimieren und die eingesetzten Ressourcen effizienter nutzen.