SIRENE – Secure and Intelligent Road Emergency Network

  • Beschleunigung von Sicherheits- und Rettungseinsätzen durch Grüne Wellen und optimiertes Routing


    Das Ziel von SIRENE ist, Sicherheits- und Rettungseinsätze verschiedener Akteure in urbanen Gebieten zu beschleunigen. Dies geschieht sowohl über die Bereitstellung und Erfassung von Verkehrsdaten als auch über neue, datenbasierte Anwendungen.

    Zunächst wird in dem Projekt das Routing von Einsatzfahrzeugen optimiert. Über die Nutzung historischer Daten, aktueller Daten sowie Simulationen lässt sich die Verkehrslage der nahen Zukunft vorhersagen, um auch kurzfristige Änderungen in das Routing einzubeziehen und die Einsatzkoordinierung zu optimieren. In einem weiteren Projektschritt soll die Durchquerung des städtischen Gebietes verkürzt werden, indem Lichtsignalanlagen bei Bedarf bevorrechtigt geschaltet werden. Eine Grüne Welle über mehrere Kreuzungen hinweg ist zum Beispiel eine solche Priorisierung.


    Bereitstellung und Erfassung von Verkehrsdaten

    Verbesserung der strategischen Entscheidungsfindung über die Nutzung einer Vielzahl vorhandener Datenquellen und Bereitstellung erweiterter Verkehrsdaten.

    Optimiertes Routing

    Ein optimiertes Routing für Sicherheits- und Rettungskräfte wird bereitgestellt.

    Optimierte Steuerung von Lichtsignalanlagen (LSAs)

    Durch eine optimierte Steuerung von Lichtsignalanlagen, wie zum Beispiel einer Grünen Welle Priorisierung, wird ein schnelleres Durchkommen von Sicherheits- und Rettungskräften durch städtische Gebiete ermöglicht.