• Was sind Traffic Patterns?

    Traffic Patterns reflektieren die Durchschnittsgeschwindigkeit aller Fahrzeuge auf bestimmten Strecken oder Straßenabschnitten zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Wochentagen. Sie veranschaulichen, ob ein Straßennetz oder ein Straßenabschnitt regelmäßig überlastet ist, beispielsweise während der Berufsverkehrszeit an einem typischen Montagmorgen.

  • Was sind Lkw-Traffic Patterns?

    Lkw-Traffic Patterns betrachten gezielt die Durchschnittsgeschwindigkeit, die von Lastkraftwagen gefahren wird. Lkw erreichen in der Regel nicht die Höchst- oder Durchschnittsgeschwindigkeit von Pkw, insbesondere am Berg oder auf mehrspurigen Autobahnen. Daher ist die Durchschnittsgeschwindigkeit aller Fahrzeuge auf einer Straße keine aussagekräftige Abbildung der durchschnittlichen Lkw-Geschwindigkeiten.

Lkw-spezifische Traffic Patterns im Überblick

  • Fahrzeiten
  • Realistische Fahrzeiten für LKWs berechnen

  • Abfahrtszeiten
  • Geeignete Abfahrtszeiten für Lkw festlegen

  • Ankunftszeiten
  • Robuste Ankunftszeiten für Lkws berechnen

  • Wie werden Lkw-Traffic Patterns in PTV Logistiksoftware genutzt?

    Unter Berücksichtigung regelmäßig auftretender Staus und Lkw-spezifischer Geschwindigkeitsprofile lassen sich realistischere Fahrzeiten ermitteln. Dadurch können angemessene Abfahrtszeiten festgelegt und robuste Ankunftszeiten an Kunden und Partner kommuniziert werden.

    Lkw-spezifische Traffic Patterns können in folgenden Softwareprodukten eingesetzt werden:

  • Sie haben Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter – am Telefon, per Mail oder persönlich.

    KONTAKT AUFNEHMEN