• PTV Map&Market ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich. Wählen Sie die Variante, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Aufgabenstellungen passt und optimieren Sie wann, wo und wie Sie wollen.

    Unsere Experten beraten Sie gerne und helfen Ihnen, die für Sie beste Lösung zu finden.

    Möchten Sie eine kostenlose Live-Präsentation vereinbaren? Haben Sie direkt Interesse an einer dieser Versionen, dann kontaktieren Sie uns.

    Online-Präsentation vereinbaren Kontakt

     

     

Basic Planner Premium
Basisfunktionen
Topografische Kartengrundlage für D-A-CH* oder andere Länder Ihrer Wahl
Datenimport in allen gängigen Formaten (*csv, *.accdb, *.mdb, *.txt, *.xlsx, *.dsn)
Zahlen zu Kaufkraftdaten, Einwohnern und Haushalten für D-A-CH für postalische (PLZ5, 2 und 1) und administrative Grenzen (Bundesländer, Kreise, Gemeinden)
Hausnummernbereichsgenauer Import von Adressen und Standorten
Import von Koordinaten in den gängigen Koordinatenformaten
Importmöglichkeiten weiterer Potenzialdaten (zu z.B. Gridzellen, PLZ8, Straßensegmenten)
Visualisierungen und Analysen (Kunden, Wettbewerber, ABC-Klassifizierung, Portfolioanalyse, Diagramme, Texte)
Ortssuche
Routing (Reihenfolgeoptimierung mehrerer Adressen mit unterschiedlichen Fahrzeugprofilen)
Datenexport (Tabellen, Grafiken, PDF, Drucken, *.kml)
Erstellen verschiedener Kartenansichten in einem Projekt
Abfragen erstellen
Warenströme darstellen
Umkreisselektion (Luftlinie)
Umkreisselektion (Luftlinie, Strecke, Fahrzeit, Kosten)
Daten (z.B. Umsätze, Kundenanzahl) zu Gebietsflächen aggregieren
Berechnung von Isochronen
Deckungsgrad berechnen (prozentuale Verteilung)
Gebietszuordnungen zu Adressen ermitteln
Distanzen berechnen (Luftlinie)
Distanzen berechnen (Luftlinie, Strecke, Fahrzeit, Kosten)
Gebietsplanung
Manuelle Gebietsoptimierung (auf Adress- oder Flächenbasis)
Teilgebiete optimieren (visueller Filter)
Vertriebsgebiete automatisch optimieren und planen
Berücksichtigung von Fähigkeiten bei der automatischen Gebietsoptimierung (Skills z.B. für Sprachen in der Schweiz)
Berücksichtigung fixer Zuordnungen
Grüne Wiese Planung (Cluster)
Einzugsgebiete planen und darstellen
Automatische Zuordnung neuer Kunden zu bestehenden Gebietsstrukturen
Standortplanung
Standortplanung (Expansion, Konsolidierung, grüne Wiese)
Standortplanung mit Berücksichtigung von Kapazitäten (z.B. Depotplanung, Teilzeitkräfte)
Standortplanung mit Berücksichtigung einer Kandidatenliste (Lagerstandorte z.B.)
strategische und taktische Tourenplanung
Auslastungsberechnung (Besuchs-und Fahrzeiten) und Optimierung für Außendienstgebiete
strategische Tourenplanung über mehrere Wochen hinweg unter Berücksichtigung von Fahrzeiten
Erstellung von Touren-Berichten
Export der Tourenergebnisse in den Outlook-Kalender
Kompakte und fixierte Tagesgebiete planen
Kompakte Wochengebiete (Übernachtungstouren oder Tagestouren) planen
Berücksichtigung aller Restriktionen (z.B. Arbeitszeiten, Öffnungszeiten, gesperrte Tage)
Ressourcenkalender und Feiertagskalender berücksichtigen
Abbildung von historischen Touren (Ist-Besuche nachplanen und optimieren)
*D-A-CH: Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Sie haben Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter – am Telefon, per Mail oder persönlich.

    Kontakt