• Ein Tourenplaner alleine hilft Ihnen noch nicht weiter. Was Sie zusätzlich benötigen, sind Daten und Information: über Ihre Kunden, Ihren Fuhrpark und Ihre Fahrer. Nur so kann das System optimierte Touren berechnen. Der PTV Route Optimiser bietet deshalb eine ganze Reihe an Schnittstellen, mit denen die Software mit allen gängigen Transportmanagement-, ERP-, CRM-, WWS- und Telematiksystemen verbunden werden kann. Diese Integration spart Zeit und Kosten und verhindert, dass Fehler bei der Übertragung von Informationen auftreten.

PTV Route Optimiser und TMS: ein perfektes Team

  • In Ihrem Transportmanagementsystem (TMS) oder einem anderen Verwaltungstool finden sich die Bestellungen und Aufträge, die zu Touren verplant werden sollen. An diesen Bestellungen hängen noch weitere wichtige Informationen, wie zum Beispiel die Abhol- und Lieferadressen. All diese Daten händisch in einen Tourenplaner zu übertragen, kostet nicht nur viel Zeit, es führt auch zu Fehlern. Und inkorrekte Daten sorgen für eine inkorrekte Planung.

    Die Lösung: eine Anbindung des TMS an den PTV Route Optimiser. Der PTV Route Optimiser wurde über Jahre hinweg bereits in zahlreiche TMS integriert. Die direkte Datenübertragung und ungestörte Kommunikation spart Zeit, Geld und macht Ihre Transportplanung noch effizienter. So können Sie sicher sein, dass der PTV Route Optimiser immer mit aktuellen und richtigen Daten plant. Übrigens: Die Kommunikation läuft auch in die andere Richtung, sodass Ihr TMS die Planungsresultate erhält.

  • Kundendaten importieren aus ERP und CRM

    Vermutlich befinden sich nicht alle benötigten Information in Ihrem Transportmanagementsystem. Denken Sie zum Beispiel an die vielen Restriktionen, die Sie berücksichtigen müssen, wie Öffnungszeiten oder Besonderheiten von Lade- und Entladestellen. Durch die Anbindung an Ihr ERP oder CRM System können auch diese Informationen mit wenigen Klicks an den PTV Route Optimiser übergeben werden. Darüber hinaus können Sie direkt im System verschiedene Fahrzeug- und Kundenprofile anlegen und so weitere Vorgaben und Restriktionen bei der Tourenplanung berücksichtigen.

Routen übertragen an Telematik und Bordcomputer

  • Der Erfolg einer Tourenplanung steht und fällt mit der Ausführung durch den Fahrer. Der PTV Route Optimiser verfügt deshalb über Schnittstellen zu verschiedenen Telematiksystemen, sodass Sie Ihre geplanten Routen per Knopfdruck auf die fest installierten oder mobilen Bordcomputer bzw. Telematiksysteme in den Fahrzeugen übertragen können. Sie haben keine Bordcomputer oder arbeiten mit Subunternehmern? Dann können die Fahrer einfach ihr eigenes Smartphone und die kostenlose PTV Driver App verwenden.

    Die Integration bietet noch weitere Vorteile. Ermitteln Sie in Echtzeit die Position Ihrer Fahrzeuge und vergleichen Sie so die Planung und den Ist-Status. Bei Verzögerungen können Sie eingreifen oder die Empfänger der Lieferung automatisch über die erwartete Ankunftszeit informierten.

  • Sie haben Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter am Telefon, per Mail oder persönlich.

    Kontakt aufnehmen