Zusatzmodule für Ihre PTV Route Optimiser Lösung

  • Mehrere Nutzer
  • Straßeneditor
  • Lkw-Attribute
  • Historische Verkehrsdaten
  • Plan-Ist-Vergleich
  • und viele mehr
  • Erweitern Sie Ihre Softwarelösung

    Sie möchten noch mehr aus Ihrer PTV Route Optimiser Lösung herausholen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Zusatzmodule, mit denen Sie ganz einfach weitere Funktionen hinzufügen können.

  • Transparenz & Effizienz steigern
    Mehrere Nutzer
    Mehrere Nutzer

    Steigern Sie Effizienz und Transparenz, indem Sie mehrere Planer und Ihre Pläne auch über Standorte hinweg miteinander verbinden.

  • Lieferfortschritt überwachen
    Telematik-Schnittstellen
    Telematik-Schnittstellen

    Schnittstellen sorgen für einen reibungslosen Übergang zwischen PTV Route Optimiser und Telematiksystem und ermöglichen eine Nachverfolgung in Echtzeit.

  • Kartenmaterial anpassen
    Straßeneditor
    Straßeneditor

    Nehmen Sie selbst Änderungen an den Karten vor und hinterlegen Sie zum Beispiel vorübergehende Baustellen oder geänderte Wegführungen.

  • Genauer planen
    Historische Verkehrsdaten
    Historische Verkehrsdaten

    Mit Hilfe historischer Verkehrsinformationen umgehen Sie vorhersehbare Störungen und Staus und planen dadurch entstehende Verzögerungen direkt mit ein.

  • Routing & Navigation
    PTV Drive&Arrive-Anbindung
    PTV Drive&Arrive-Anbindung

    Übermitteln Sie Ihre berechneten Touren direkt an die Smartphones Ihrer Fahrer und sparen Sie sich so die Anschaffung eines Bordcomputers.

  • Kundenservice
    Benachrichtigungen
    Benachrichtigungen

    Teilen Sie Ihren Kunden per E-Mail oder SMS die erwartete Ankunftszeit der Lieferung mit und informieren Sie sie automatisch über Änderungen.

  • Preisübersicht
    Frachtkostenberechnung
    Frachtkostenberechnung

    Berechnen Sie die genauen Frachtkosten auf Basis von Transportdaten und -tarifen und entscheiden Sie so, ob Sie eine Fahrt selbst ausführen oder extern vergeben.

  • Zukünftige Planungen optimieren
    Plan-ist-Vergleich
    Plan-ist-Vergleich

    Vergleichen Sie die geplanten mit den tatsächlich gefahrenen Touren, entdecken Sie wiederkehrende Unterschiede und ihre Ursachen und verbessern Sie so zukünftige Planungen.

  • Restriktionen berücksichtigen
    Lkw-Eigenschaften
    Lkw-Eigenschaften

    Berücksichtigen Sie bei der Tourenplanung Lkw-spezifische Eigenschaften und Restriktionen, wie zum Beispiel Fahrzeughöhe, Gefahrgutladung oder Maximalgewicht.

  • Fahrzeugprofile erstellen
    Multi-Dima
    Multi-Dima

    Schwerlaster, Kurierfahrzeug, Kleintransporter – erstellen Sie für Ihre verschiedenen Fahrzeugtypen eigene Routing- und Geschwindigkeitsprofile.

  • Gebiete mit Attributen definieren
    Gebietsverwaltung
    Gebietsverwaltung

    Definieren Sie Gebiete und weisen diesen Attribute oder Restriktionen zu, z.B. bestimmte Fahrzeugtypen in Innenstädten, längere Servicezeiten in dicht besiedelten Räumen oder Stammfahrer in gewissen Regionen. Diese werden bei der Tourenplanung automatisch berücksichtigt.

  • Sie haben Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter - am Telefon, per Mail oder persönlich. 

    Kontakt