• Die weltweit führende multimodale Simulationssoftware

    Präzise Simulation aller Verkehrsträger

    Sichere, nachhaltige und ausgewogene Mobilitätsökosysteme zu schaffen, ist ein erklärtes Ziel jeder Stadt. Unsere leistungsstarke multimodale Verkehrssimulation PTV Vissim eignet sich perfekt für die Analyse sämtlicher Verkehrsmittel, einschließlich der Fußgängerströme. Testen Sie mit der Verkehrssimulation unterschiedliche Was-wäre-wenn-Szenarien, um Konfliktherde in Ihrem Netz zu identifizieren und zu lösen – immer unter Berücksichtigung des gesamten Verkehrsgeschehens.

    PTV Vissim unterstützt Sie als Stadtplaner*in und Verkehrsingenieur*in, aber auch als Automobilhersteller*in bei der strategischen und operativen Entscheidungsfindung und ermöglicht ihnen, Verkehrsprobleme wie Staus und Emissionen anzugehen und spürbar zu verbessern.

  • Warum multimodale Verkehrssimulation?

    In Städten begegnen sich Fußgänger, Radfahrer und motorisierter Verkehr manchmal auf sehr engem Raum. Diese Bewegungen und Begegnungen können Sie mit PTV Vissim realistisch simulieren. Auf Basis des Fahrzeugfolgemodells nach Wiedemann sowie eines regelbasierten Spurwechselmodells und des Social Force-Modells zur Fußgängerdynamik bietet PTV Vissim multimodale Szenarien, die das reale Leben widerspiegeln. Verkehrssimulation dient also nicht nur der Abbildung des Verkehrsflusses in Ihrer Stadt, sondern auch als Grundlage für fundierte Entscheidungen und künftige Investition in Ihrer Verkehrs- und Stadtplanung. Ob im inner- oder außerstädtischen Raum, mit PTV Vissim können Sie das Verkehrsgeschehen präzise simulieren und effiziente Verkehrsmanagementstrategien zur Lösung aktueller und künftiger Verkehrsprobleme entwickeln.

  • Genaue Darstellung der lokalen Verkehrsbedingungen

    Ihnen fehlt die Datengrundlage für eine Verkehrssimulation? In PTV Vissim können Modelle auch auf „angenommenen" oder „prognostizierten" Daten beruhen, wenn keine realen Daten verfügbar sind. Um genaue Ergebnisse zu erhalten, lassen sich Fahrzeugbewegungen auch in der Simulation kalibrieren, sodass das Fahrverhalten die lokalen Verkehrsbedingungen widerspiegelt.

  • Höchster Detaillierungsgrad

    Verkehrsflusssimulation mit PTV Vissim bietet Ihnen verschiedene Auflösungen in nur einer Software. Auf mikroskopischer Ebene liefert die Verkehrssimulationssoftware den höchsten Detaillierungsgrad, denn hier können Fahrzeuge und Fußgänger individuell simuliert werden. Im Vergleich zu mikroskopischen Modellen weisen mesoskopische Modelle einen geringeren Detaillierungsgrad auf. Die fehlende Detailtiefe verringert den Modellierungsaufwand erheblich und beschleunigt die Simulation, sodass sich der gesamte Prozess effizienter gestalten lässt. Mit PTV Vissim können Sie den Detaillierungsgrad ganz flexibel je nach Anwendung wählen. Bei Bedarf ist es auch möglich, die mikro- und mesoskopische Simulation in einer hybriden Simulation zu kombinieren.

  • Vermeiden Sie kostspielige Fehler

    Testläufe in der realen Welt können sich als sehr aufwändig erweisen, zumal häufig mit potenziellen Kosten verbunden. Sie können diese Kosten vermeiden, indem Sie vor Implementierung Ihrer geplanten Maßnahmen diese sorgfältig in einer Verkehrsflusssimulationsumgebung prognostizieren. Testen Sie mit PTV Vissim verschiedene Knotenpunktkonzepte und die Optimierung von Lichtsignalanlagen, um herauszufinden, welche am besten funktionieren.

    Von einfachen Kreuzungen über signalgesteuerte Knotenpunkte und Kreisverkehre mit ÖPNV-Bevorrechtigung und Fußgängerinteraktion bis hin zu „magischen Kreisverkehren“ – mit unserer Verkehrssimulation lässt sich jede Art von Knotengeometrie, Vorfahrtsregelung und Signalsteuerung modellieren und untersuchen.

    • ÖV simulieren

      Mit PTV Vissim können Sie nicht nur den motorisierten Indiviualverkehr simulieren, sondern auch ÖV-Linien, verschiedene Fahrzeugtypen, Fahrpläne, Haltestellen, Haltestellentypen und Verweilzeiten eingeben und die Signalsteuerung für die ÖV-Bevorrechtigungen modellieren. Die Verkehrssimulation zeigt Ihnen dann, wie ein optimaler Fahrplan aussehen könnte, über wie viele Busparkbuchten der Busbahnhof verfügen sollte und ob die geplanten Anschlusszeiten den Fahrgästen ausreichen.

      Um die öffentlichen Verkehrssysteme detailgetreu darzustellen, können Sie Ihre in PTV Visum geplanten ÖV-Modelle in PTV Vissim importieren oder manuell in die Simulationssoftware einfügen.

  • Verbessern Sie die Kommunikation mit Ihren Stakeholdern

    Erläutern Sie nachvollziehbar den Nutzen Ihrer Verkehrskonzepte mit Hilfe der Datenvisualisierung in PTV Vissim. Über die Ergebnisdarstellung hinaus punkten Sie mit einer realistischen, umfassenden Präsentation Ihrer Verkehrssimulation in 3D und überzeugen Ihre Stakeholder mit beeindruckenden Animationen. Veranschaulichen Sie Verkehrshotspots im Netz und präsentieren Sie eingebettete Diagramme. So sorgen Sie für eine klare und übersichtliche Präsentation Ihrer Analyseergebnisse. Und das Beste daran: Das alles passiert in PTV Vissim mit nur einem Knopfdruck.