PTV Vissim - Häufig gestellte Fragen (FAQs)

(#VIS18395)

Wie kann ich Fahrzeugpositionen in den Koordinatensystemen 'WGS 1984' oder 'Sphere Mercator' / Mercator (Sphere) ermitteln oder Hintergrundbilder verwenden, die ein definiertes Koordinatensystem besitzen?

PTV Vissim verwendet und berücksichtigt keine Kartenprojektion von Hintergrunddateien. Stattdessen verwendet PTV Vissim ein eigenes lokales, metrisches Koordinatensystem, das eine flache Oberfläche definiert.
PTV Vissim bietet keine Koordinatentransformationen, aber seit PTV Vissim 10 wird ein Beispiel angeboten, das Formeln in benutzerdefinierten Attributen verwendet, um Koordinaten in 'Sphere Mercator' / Mercator (Sphere) zu bestimmen:
c:\Users\Public\Documents\PTV Vision\PTV Vissim 10\Examples Training\Evaluation\WGS Coordinates.UDA

Hintergrunddateien, die in CAD- oder GIS-Systemen erstellt wurden, sollten dieses lokale Koordinatensystem übernehmen: Vergleichen Sie die Koordinatenwerte eines zentralen Punkts im Netz, z. B. eines Knotens oder des Referenzpunkts: Basisdaten > Netzeinstellungen > Darstellung > Hintergrundkarten > Referenzpunkt im Netzwerk

Zur Verwendung von Hintergrundbildern siehe Handbuch: 6.9.2.3 Grafikdatei für Hintergrundbild laden.

Informationen zum Ändern des Koordinatensystems in AutoCAD Map 3D finden Sie unter:
http://docs.autodesk.com/MAP/2010/ENU/AutoCAD%20Map%203D%202010%20User%20Documentation/HTML%20Help/index.html?url=WSDB47C494325B6C408BC35393B34A2175-procedure.htm,topicNumber=d0e6120