PTV Vissim - Häufig gestellte Fragen (FAQs)

(#VIS19131)

Wenn ich in den 3D-Modus umschalte, wird die Simulation plötzlich sehr langsam, obwohl ich eine gute Grafikkarte habe. Wie kann ich die bestmögliche Performance erreichen?

Bei Computern, die neben der integrierten Grafikkarte noch über eine leistungsfähigere Erweiterungskarte (Steckkarte) verfügen, muss der Grafikmodus explizit auf die Steckkarte eingestellt werden, um die beste PTV Vissim-Performance zu erhalten. Dies kann im Nvidia Control Panel oder im AMD Catalyst Control Center eingestellt werden. Auf diese kann vom Infobereich in der Windows Task-Leiste oder von den erweiterten Einstellungen in den Anzeigeeinstellungen vom Windows Control Panel zugegriffen werden.

Wenn der Computer Nvidia Optimus hat, wird Vissim standardmäßig von der integrierten Grafikkarte ausgeführt. Um PTV Vissim dem stärkeren Grafikchip zuzuweisen, müssen die Grafikeinstellungen wie oben modifiziert werden.

Siehe hierzu auch: https://www.ptvgroup.com/de/loesungen/produkte/ptv-vissim/knowledge-base/faq/visfaq/show/VIS19126/