PTV Vissim - Häufig gestellte Fragen (FAQs)

(#VIS19164)

Können auch Funktionen wie z.B. Rückstau, Stoßwellen, Ortskenntnisse einiger Autofahrer (Schleichverkehr), Fahrbahnverengungen und Fahrbahnaufweitungen, Wechselverkehrszeichen usw. in Vissim modelliert werden?

Rückstaus und Stoßwellen ergeben sich in Vissim durch das mikroskopische Modell automatisch.
Ortskenntnisse können in der dynamischen Umlegung durch die Definition unterschiedlicher Fahrzeugklassen und die Zulassung des Schleichverkehrs nur für diese Klassen modelliert werden.
Fahrbahnverengungen und Fahrbahnaufweitungen können leicht unter Verwendung der Streckenparameter modelliert werden.
Wechselverkehrszeichen und andere Arten der Verkehrsteuerung können unter Verwendung der VAP oder COM Schnittstellen modelliert werden.

Beispiele zu diesen Themen finden Sie im '..\Examples'-Verzeichnis Ihrer Vissim Installation.