PTV Vissim - Häufig gestellte Fragen (FAQs)

(#VIS31358)

Wie kann man gebogenene Strecken zeichnen und hierfür einen Radius angeben?

Es gibt keine direkte Möglichkeit, einen Radius einzugeben, aber es gibt folgende Workarounds:

A) Im Kontextmenü von Strecken gibt es die Möglichkeit 'Kreisfahrbahn hinzufügen'. Damit können Sie eine Kreisfahrbahn aufziehen, und den Radius in der Schnellinfo bzw. in der Statuszeile ablesen (eine direkte Eingabe des Radius ist hier nicht möglich).

Anschließend können Sie durch Ziehen des Endpunktes der Strecke auf einen beliebigen Zwischenpunkt alle nicht benötigten Zwischenpunkte löschen, um so den gewünschten Bogen zu erzeugen. Alternativ können Sie hierfür auch den Kontextmenübefehl 'Strecke hier splitten' verwenden.


Sollten Sie dann weitere Kurven mit Radien z.B. im 5 m-Raster anlegen wollen, können Sie dies folgendermaßen vereinfachen:


- Definieren Sie die Ausgangsstrecke mit 5 m Fahrbahnbreite.
- Wählen Sie aus dem Kontextmenü 'Gegenfahrbahn erzeugen' mit 1 Fahrstreifen.


- Sollte die neue Strecke (= Gegenfahrbahn) auf der falschen Seite erzeugt worden sein, wählen Sie zuvor 'Richtung umkehren'.


- Gehen Sie gleichermaßen vor, diesmal ausgehend von der neu erzeugten Strecke, so lange, bis sie alle gewünschten Radien erzeugt haben.
B) Per Skript die Zwischenpunkte als Polygonzug an eine Strecke oder Verbindungsstrecke kreisförmig einfügen.