PTV Vistro Release Highlights

Schnelle Eingabe von Volumes über den Netzwerkeditor

  • Die Eingabe von Verkehrsdaten aus Verkehrszählungen ist nun einfacher und schneller geworden. Sie klicken im Netzwerkeditor einfach auf die Lautstärkepfeile und geben das entsprechende Basisvolumen ein. Mit einem Klick auf einen anderen Pfeil können Sie das nächste Volume eingeben.

  • Automatische Split- und Intervalloptimierung

    Wenn ein Signal zum ersten Mal erzeugt wird oder Änderungen an den Steuerungsarten einer Ampel vorgenommen werden, z.B. das Hinzufügen einer geschützten/zulässigen Linkskurve, erhöht die automatische Phasenaufteilung und/oder Zykluszeitoptimierung die Produktivität. Intervalllängen werden nur dann automatisch optimiert, wenn Signale erzeugt werden, und nicht, wenn Sie als Nutzer mit verschiedenen Steuerungsarten experimentieren. Dies verhindert zusätzliche Nacharbeiten.

Ring-Barrier-Sequenz im neuen Design

  • Die Ring-Barrier-Sequenz erzeugt Standard-NEMA-Phasenordnungen mit der Funktion "Standard-Signalisierung erstellen", unabhängig von den Einstellungen für Lead/Lag. Wenn Phasen unbenutzt sind, lässt das Feature einen Raum für unbenutzte Phasen, die später hinzugefügt werden können; daher müssen Sie die Reihenfolge der Ring-Barrieren nicht neu kodieren. Die Lead/Lag-Optionen sind im Phasendiagramm weiterhin sichtbar.

  • Lizenzausleihe

    Es ist nun möglich, eine netzwerkbasierte PTV-Vistro-Lizenz mit einem Check-Out-Management-System, ähnlich einem Bibliotheksbuch, auszuleihen. Mit dieser Option können Sie für einen definierten Zeitraum einen "Platz" aus einem Lizenzpool eines Thesis-Netzwerks ausleihen, so dass Sie die Lizenz mit nach Hause oder außerhalb des Netzwerks nehmen können. Diese Möglichkeit ist ideal für Universitäten, die Studierende und Forschende außerhalb einer Computerlaborumgebung oder eines VPN oder Remote-Desktop bedienen möchten. Mit der Lizenzausleihe können Sie die Lizenz problemlos an einem anderen Computer oder über einen anderen Benutzer ohne Neuregistrierung nutzen - das macht PTV Vistro zu einer flexiblen Lösung.