PTV Visum - Frequently Asked Questions (FAQs)

(#VIS10286)

Warum entstehen unterschiedliche IV-Umlegungsergebnisse mit oder ohne Verwendung von Oberknoten?

Wenn man einen Oberknoten anlegt, werden die Strecken, Knoten und Abbieger, die innerhalb der Fläche dieses Oberknotens liegen, nicht mehr betrachtet. Sie werden nicht belastet und könnten sogar gelöscht werden. Die Wegesuche führt von einer Kordonstrecke zu einer anderen, und führt somit über den Oberabbieger. Dadurch ändert sich das Netzmodell, was wiederum unterschiedliche Umlegungsergebnisse verursacht.