PTV Visum - Frequently Asked Questions (FAQs)

(#VIS10377)

Wie kann man nachträglich Haltepunkte einer Linie hinzufügen?

Dafür gibt es mindestens zwei Lösungen:
A) Wenn die Linienroute schon über den Knoten (oder die Strecke), der jetzt mit seinem neuen Haltepunkt zum Routenpunkt werden soll, führt, kann man ihn einfach als Routenpunkt aufnehmen:
Netzobjekt Linien aktivieren -> Radio-Button 'Linienrouten' -> Linie auswählen -> Rechte Maustaste 'Ändern' oder Doppelklick -> Reiter 'Verlauf und Fahrzeitprofile' -> Knopf mit Filtersymbol 'Menge der sichtbaren Zeilen auswählen' -> 'alle' oder 'alle Haltepunkte' -> Zeile mit dem neuen Haltepunkt auswählen -> Haken in der Spalte 'IstRoutenPunkt' setzen.
B) Wenn der neue Haltepunkt eine Änderung der Route erfordert, muß man die Route grafisch ändern, indem man die Route (oder mehrere Routen auf einmal) an bestimmten Routenpunkten mit der Maus anfaßt und verschiebt:
1) Neuer Haltepunkt auf Knoten oder Strecken hinzufügen.
2) Prüfen, ob nur die erforderlichen Verkehrssysteme auf ihn zugelassen wurden.
3) Übersicht -> Linien -> Im Dialog 'Linienrouten' auswählen.
4) Benachbarte Strecke anklicken:
Alle überfahrene Linienrouten werden selektiert. Man kann jetzt auch einzelne durch Klicken und gleichzeitiges Festhalten der Taste wieder deselektieren.
5) Rechtsklick -> Digitalisieren.
6) Ein benachbarter Haltepunkt (oder als Routenpunkt genutzter Knoten) anklicken, um diesen zu fixieren.
7) Jetzt erneut auf die benachbarte Strecke klicken (die Maustaste jedoch nicht loslassen) und die Linienrouten 'auf den Haltepunkt' ziehen.
8) Dialog 'Linienroute digitalisieren' mit 'OK' verlassen.

http://vision-traffic.ptvgroup.com/faq-files/PTV_How_to_add_an_additional_stop_point_to_a_line.pdf
http://vision-traffic.ptvgroup.com/faq-files/PTV_Reroute_lineroutes.pdf