PTV Visum - Frequently Asked Questions (FAQs)

(#VIS12762)

Die Bildung eines Teilnetzes führt zu einem Absturz:
'Erzeuge Teilnetz'/'Nicht genügend Speicher.'/'Runtime Error!'.

1) Falls 32-Bit Visum unter einem 32-Bit Betriebssystem angewendet wird, soll die 3 GB-Option aktiviert werden, um den virtuellen Adressraum zu vergrößern. Siehe dazu VIS11878 (Windows XP) oder VIS10302 (VISTA/Windows 7).
2) Matrizen-Auslagerungsdatei aktivieren und auf diese Versionsdatei anwenden:
Extras -> Optionen -> Dateien & Protokolle -> Matrizen -> Auslagerungsdatei aktivieren.
3) Datei -> Datei-Eigenschaften -> Matrixdaten bei Bedarf nachladen.
4) Falls die Versionsdatei nur zur Teilnetzbildung geöffnet wurde, der Speicherplatz aber nach einigen Versuchen nicht ausreicht, um ein Teilnetz zu bilden:
Rechnen -> Umlegung initialisieren. Damit kann man u.U. eine Menge Speicher sparen, allerdings werden dann keine Kordonbezirke gebildet und auch keine Matrizen in das Teilnetz übernommen. Man kann IV- oder ÖV-Umlegungen jedoch auch differenziert initialisieren:
Rechnen -> Verfahren -> Ablauf -> Einfügen -> Umlegungen -> Init Umlegung -> Verfahren -> IV oder ÖV.