PTV Visum - Frequently Asked Questions (FAQs)

(#VIS13920)

Wie kann man für alle Haltestellen Tarifzonen anlegen oder visualisieren?

Der Editor unter Netz -> ÖV-Tarifzonen eignet sich allenfalls für kleinere manuelle Bearbeitungen, ist jedoch in größeren Netzen manchmal unübersichtlich.

Als Alternativen gibt es folgende Add-Ins (Skripte -> VisumAddIn -> PuT):
1) Stop -> FareZone:
Wenn man darin ein Attribut der Haltestellen benennt, erstellt dieses Add-In daraus Tarifzonen. Das Attribut darf pro Haltestelle auch mehrere Tarifzonen durch ein Komma getrennt auflisten.
Das darf auch ein benutzerdefiniertes Attribut sein, das aus einer externen Quelle befüllt wurde. Sie können die Werte in einer Liste 'Haltestellen' auch über 'Zellen kopieren' im Kontextmenü nach Excel kopieren, dort die Attributwerte die Haltestellen zu Tarifzonen zuordnet einfügen, anschließend nur diese Attributwerte kopieren und über den Eintrag 'Zellen einfügen' im Kontextmenü der Liste nach Visum importieren.

2) POI -> FareZone (dieses AddIn erfordert POI-Kategorien):
Mit diesem Add-In können Tarifzonen von gegebenen geographischen Begrenzungen erzeugt und zur gleichen Zeit Haltestellen zu diesen Tarifzonen verknüpft werden. In Visum benötigen Tarifzonen ein Polygon für ihre Begrenzungen. Das Add-In setzt voraus, dass für jede Tarifzone ein POI mit einem Polygon angelegt ist und dieses Polygon ausschließlich alle verknüpften Haltestellen beinhaltet. Das Polygon könnte z.B. von einem vorherigen Import eines Shapefiles mit Tarifzonenbegrenzungen kommen. Auch wenn die Polygone manuell gezeichnet werden, wird es im Vergleich zum Verknüpfen von Haltstellen zu jeder Tarifzone im Visum Tarifzonen-Dialog Zeit sparen.
3) FareZone -> POI:
Als Ergänzung gibt es auch den umgekehrten Weg:
Mit diesem Add-In kann die geographische Ausdehnung von Tarifzonen visualisiert werden. Tarifzonen besitzen in Visum eine Anzahl von zugehörigen Haltestellen, denen aber für ihre Abgrenzung ein Polygon fehlt. Das Add-In erstellt für jede Tarifzone ein POI mit einem Polygon, das alle zugehörigen Haltestellen beinhaltet.

Nutzen Sie auch die Taste „Hilfe“ zu jedem Add-In, womit eine ausführliche Beschreibung abgerufen werden kann.