PTV Visum - Frequently Asked Questions (FAQs)

(#VIS14497)

Welche Einstellungen werden für IV-Umlegungen empfohlen (allgemein)?

Folgende Einstellungen werden empfohlen:
Umlegungsparameter:
- Die Anzahl Iterationen sollte möglichst groß sein. Beim Lernverfahren sollte die Anzahl mindestens 100 sein, besser jedoch 1000.

Funktionen (s. Rechnen -> Verfahren -> IV-Funktionen):
- CR-Funktionen sollten auch im Unterlastbereich schon ansteigen, d.h. z.B. bei BPR sollte der Exponent nie größer sein als 4, besser jedoch nur 2-3. Im Überlastbereich ist ein linearer Anstieg erwünscht (z.B. CR-Funktion 'Lohse').
- Skalierung des Widerstandes, z.B. Wid = 100 * tcur.
- Anzahl der Nachkommastellen für IV Nachfrage = 3 (bis Visum 9.5).