• Wir freuen uns über eine umfassende und dynamische Partnerlandschaft. Das weit geknüpfte Netzwerk umfasst Branchenführer und Vertreter aus den Bereichen Logistiksoftware, Telematik-Services, Stammdaten-Management, Vertriebsmitarbeiter- und Servicetechnikerplanung, Produkt-Reseller und aus System- und Beratungshäusern. Werden auch Sie Teil dieser Gemeinschaft.

Unsere Partner

  • Die Vehco-Gruppe (Vereinigung von ELOmobile und Vehco im März 2011) entwickelt und vertreibt komplette Managementsysteme für gewerbliche Fahrzeuge (Lkws, Busse und Leichtfahrzeuge). Die angebotenen Lösungen umfassen mehrere Software-Anwendungen und Bordelektroniken zur Optimierung mobiler Ressourcen: Geolokalisierung und Management der Fahrzeugflotte, Sozialmanagement der Bediener des Fahrtenschreibers bei der Vorauszahlung, energiesparende Fahrweise, Verwaltung der Transportaufträge und Touren, Temperaturüberwachung, Anhängerüberwachung, Personen-, Fahrzeug- und Warensicherheit.

    Heute zählt die Gruppe 120 Angestellte und 6 Niederlassungen, 30.000 implementierte Lösungen und 800 Kunden in Europa.

    www.vehco.fr

  • Die WESSENDORF Software + Consulting GmbH (WSC) ist seit 1997 auf SAP Lösungen spezialisiert. Als SAP Software Development Partner verbindet WSC weit reichendes SAP Know-how mit langjährigen Erfahrungen bei der effizienten Gestaltung von Geschäftsprozessen. Die Softwareerweiterungen der WSC sind in marktführende Softwarelösungen eingebunden. Die Integrationslösungen zur Termin- und Einsatzplanung mit ClickSoftware und visualisierte Ersatzteilkataloge von LinkOne (Ventyx) sind weltweit im Einsatz. Die PTV xServer sind durch die entsprechende ABAP/4 Erweiterung  „Map&Guide for SAP®“ effektiv in SAP integriert. Eine zusätzliche Middleware ist nicht erforderlich. So stehen sie in SAP zur  Routenplanung, Geokodierung und Adressprüfung zur Verfügung. Fahrwege können überprüft und optimiert werden. Für bestimmte SAP Standard-Transaktionen lässt sich die Erweiterung ohne weitere Anpassungen sofort aktivieren.

    www.wsc.biz

  • Die WITRON Logistik + Informatik GmbH plant und realisiert maßgeschneiderte Logistik- und Materialflussanlagen. Dabei vereint WITRON die entscheidenden Schlüsselelemente wie Logistik-Planung, Informations- und Steuerungstechnik, Mechanik-Konstruktion und Mechanik-Fertigung sowie die Funktionsverantwortung als Logistikgeneralunternehmer. Mit der Erfahrung aus über 2.000 realisierten Logistikprojekten legt WITRON schon in der Konzeptfindungsphase die Grundsteine für den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung. Ein wichtiger Faktor für eine langfristige und vertrauensvolle Kundenbeziehung sind individuelle Service- und Betreibermodelle, die exakt auf die Anforderungen der Kunden von WITRON abgestimmt sind. Die komplette Abdeckung des ganzen Projektregelkreises bildet die optimale Basis für die permanente Weiterentwicklung von bestehenden Logistikmodulen sowie für bedarfsorientierte Neuentwicklungen. WITRON nutzt den PTV MapServer zur Transportoptimierung in ihrem Leistungspaket „Transport & Delivery“.

    www.witron.de

  • Die Firma WOLF SOFTWARE e. K. unterstützt Unternehmen bei der Kostenoptimierung sowie der Steige­rung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Für diesen Zweck hat WOLF SOFTWARE "LoGo3" entwickelt, ein innovatives Logistik-Informations- und Managementsystem. LoGo 3 ist eine branchen­unabhängige Software, die alle Komponenten des modernen Lo­gistikmanagements vereint und so zu Kostenoptimierungen führt und Entscheidungshilfen für das Management bietet.

    Der modulare Aufbau der Software ermöglicht eine individuelle Ab­stimmung auf Unternehmensanforderungen und unterstützt bei allen anfallenden Distributionsaktivitäten. Damit ist LoGo 3 das optimale Arbeitsmittel für die komplette Ver­waltung, Planung, Steuerung und Kontrolle der Transportlogistik sowie des Personal- und Fuhrparkmanagements.
    Im Rahmen der LoGo Akademie bietet WOLF SOFTWARE zudem umfangreiche Betreuung durch zahlreiche Seminare und Wei­terbildungen zu verschiedenen Themengebieten sowie Fahrer­schulungen und individuelle Unterweisungen.

    www.wolf-software.de

  • Die Xplanis AG entstand 2010 durch ein MBO des Geschäftsführers aus der ehemaligen PTV SWISS AG. Mit Beratung und skalierbaren Softwarelösungen, die auf modernsten Technologien basieren und die sich nahtlos in Ihre Prozesse einpassen, sorgen wir in der Transportlogistik in kürzester Zeit für ein Beschleunigung der Prozesse, nachhaltige Kosteneinsparungen und eine erhebliche Verbesserung der Transparenz.

    Unser Cloud basiertes Transportmanagementsystem X4fleet ermöglicht die Erfassung oder die Übernahme von Transportaufträgen, die Toreunplanung und Optimierung und die Weiterleitung der Aufträge in die X4fleet Fahrer APP. Mit einem umfassenden X4gateway sind wir in der Lage Schnittstellen in kürzester Zeit zu erstellen. Für die Planung und Optimierung gelangen unter anderem PTV xServer zum Einsatz.

    Zu unseren Kunden gehören Kurier-, Express- oder Paketdienste, Handels-und Produktionsfirmen, Transport- und Entsorgungsunternehmen, Bauunternehmungne und Firmen aus der Kies- und Betonindustrie sowie Treibstoffe und Mineralöl Transporteure.

    X4fleet ist eine clevere cloud basierte Logistik-Software, einerseits ein vollständiges Transportmanagementsystem mit einer kompletten Integration des Fahrzeuges/Fahrers über die eigene X4fleet Fahrer APP aber auch eine Integrationsplattform für unterschiedlichste IoT-Dienste. In den Bereichen Auftragserassung, Planung und Disposition sowie Monitoring stehen dem User umfangreiche Funktionen und Assistenzen zur Verfügung. Die Software ist vollständig skalierbar und kann daher gleichermassen von kleinen wie auch grossen Firmen eingesetzt werden. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die Bereitstellung von umfangreichen und cleveren Optimierungsfunktionen.

     

    https://www.xplanis.com/

  • Über 140 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen mit 2 bis 150 Anwenderarbeitsplätzen die Branchen-Software von Xpoint. Die Produkte von Xpoint bestechen durch ihre Praxisorientierung und Wirtschaftlichkeit. Der Energie- und Mineralölhandel der Zukunft braucht mehr als bisher ein umfassendes und variables Softwarekonzept. Mit verschiedenen Produktlinien zielt Xpoint genau auf die Forderung nach einer praktikablen Lösung mit großer Zukunftssicherheit:

    X-oil (Mineralölhandel), X-tanken Int. (Tankstellenabrechnung), X-fibunet (Finanzbuchhaltung), X-LVS (Lagerverwaltung), X-archiv (Dokumentenarchivierung), X-map Info (Grafische Verkaufsunterstützung), X-map Dispo (Dispositionsunterstützung) und X-wärme (Wärmetechnik).

    Eines haben alle Programme gemeinsam: Praxisnähe, Sicherheit und Ausbaufähigkeit.

    www.xpointsoftware.de

  • Xyric ist seit ihrer Gründung 1986 auf Software und Dienstleistungen für das Transport- und Logistikwesen spezialisiert: Eilgutverkehr, Ganz- und Teilladungen, Lagerverwaltung.

    Das Unternehmen ist zudem dank seines auf das Transportwesen ausgerichteten Serverzentrums auf den elektronischen Datenaustausch spezialisiert. Als Mitglied der technischen Fachgruppe des GTF (Verbund französischer Spediteure, Groupement des Transporteurs Français) beteiligt sich Xyric an der Entwicklung der Normen und Standards im Bereich des elektronischen Datenaustausches.

    Xyric vertreibt die Software SPEED Wms für die Lagerverwaltung sowie die Software PROXYLOG für den Transport von Ganz- und Teilladungen sowie Charterdienste.

    Zu den Kunden zählen Spediteure, Speditionsnetzwerke, Logistiker, Transitplattformen und Befrachter in verschiedenen Branchen: Verlagswesen, Pharmaindustrie, Automobilindustrie, Lebensmittelhandel usw.

    Die Treue der Kunden belegt die Zuverlässigkeit und Qualität der Lösungen von Xyric für die Anforderungen der Unternehmen.

    www.xyric.com

  • YellowFox, Gewinner des TelematikAwards 2012 mit dem "YellowTimeManager", stellt Produkte rund um Fahrzeugortung für jede Fuhrparkgröße her, egal ob PKW, Nkw, Lkw, Bus, Bahn, Baumaschine oder Schiff. Da unterschiedlichste Anforderungen ein differenziertes Produktspektrum verlangen, schneidert YellowFox die Produktpaket nach Maß.

    Im Vordergrund stehen Einsatzzwecke wie Kontrolle – speziell Arbeitszeitkontrolle, Fuhrparkmanagement, Disposition, Navigation, Routenoptimierung, Alarmfunktion bei kritischen Ereignissen, Truck Navigation, Gebietsüberwachung, elektronisches Fahrtenbuch, Fahreridentifikation sowie die Erfassung von Fahrzeugdaten wie Zündungssignale, Türkontakte oder Lenk- und Ruhezeiten, um nur einige Beispiele zu nennen.

    Success Story

    www.yellowfox.de