• Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

    Die Bewegung von Menschen und Gütern zu optimieren, steckt seit jeher in unserer DNA. Zusammen mit Ihnen erstellen wir Ihr individuelles Mobilitätskonzept und unterstützen Sie in allen Schritten der Verkehrsplanung. Unsere hochqualifizierten Experten stehen Ihnen dabei sowohl für Modellierungsarbeiten, als auch für Beratung und Optimierung in Verkehrsplanung und -technik  zur Verfügung.

    Vom Verkehrsgutachten für kleinere Gemeinden bis hin zur Koordinierung des Bundesverkehrswegeplans. Von multimodalen Verkehrskonzepten bis zur Planung von Eventverkehren. Von Leistungsfähigkeitsuntersuchungen von Straßennetzen bis hin zur Bewertung der Auswirkungen des Verkehrs auf die Umwelt (Maßnahmen zur Luftreinhaltung, Klimaschutzkonzepte).

    Grundlage der Verkehrsplanung ist dabei die verlässliche Abbildung der aktuellen, aber auch der zu erwartenden Entwicklung der Verkehrssituation. Auf Basis eines detaillierten Verkehrsmodells mit PTV Visum sind alle Arten von Verkehrsanalysen, mittel- und langfristige Verkehrsprognosen sowie Maßnahmenuntersuchungen möglich. Durch vollständige Transparenz schauen Sie uns dabei über die Schulter, so dass Sie erforderliche Modellanwendungen auch selbst durchführen können.

    Umfassende Analysemöglichkeiten des Verkehrsablaufs stellen wir Ihnen zudem auf Basis der mikroskopischen Simulations-Software PTV Vissim zur Verfügung. Dort wo Berechnungsverfahren an ihre Grenzen stoßen, zum Beispiel bei komplexen Anlagen, der Einführung von Radschnellwegen oder bei ÖPNV-Bevorrechtigungen, bieten die wissenschaftlich fundierten Bewegungsmodelle eine realistische Darstellung aller Akteure.  Mit Hilfe von PTV Viswalk ist zudem die maßgeschneiderte Simulation und Optimierung von Fußgängerströmen, z.B. bei Sportstadien, Veranstaltungsstätten, großen Haltestellen und Bahnhöfen möglich.

    Wir unterstützen Sie bei …

    • Strategischen Masterplänen & Konzepten
    • Verkehrlicher Eventplanung
    • Mobilitätsbezogenen Klimakonzepten & Umweltkonzepten
    • Leistungsfähigkeitsuntersuchungen
    • Prognosen und Szenarien
    • Intermodalen Verkehrskonzepten
    • Verkehrsmodellierung & Verkehrsprognosen
    • Verkehrssimulation
    • Fußgängersimulation & Personenstromanalyse
  • Im Kern unserer Arbeit steht die Wirkungsermittlung. Das heißt, wir untersuchen Maßnahmen, Konzepte und Ideen sowie deren Wirkung auf das, was gerade relevant ist: z.B. auf CO2-Emissionen, Luftschadstoffe, auf Fahrleistungen oder ähnliches; also auf alle verkehrlichen und umweltrelevanten Kenngrößen. 

    Dr.-Ing. Volker Waßmuth
    Bereichsleiter Verkehrsplanung und -technik

Unsere Referenzen

  • Deutschland
    Verkehrsmasterplan für die A111
    Verkehrsmasterplan für die A111

    Erstellung eines Masterplans Bauen und Verkehr für die Grundsanierung der A 111 zwischen der Landesgrenze Berlin/Brandenburg und dem Autobahndreieck Charlottenburg.

  • Deutschland
    Radschnellweg Münsterland
    Radschnellweg Münsterland

    Mit dem Ziel, optimale Bedingungen für den schnellen Radverkehr auf der RS2 Radschnellweg im Münsterland zu schaffen, wurde eine Potenzial- und Nutzen-Kosten-Analyse durchgeführt.

    Erfahren Sie mehr

  • Deutschland
    Verkehrskonzept für Events in Dortmund
    Verkehrskonzept für Events in Dortmund

    Um Verkehrseinschränkungen bei Fußballspielen des BVB und Messen und Veranstaltungen zu reduzieren, wurde ein Verkehrskonzept für den Signal-Iduna-Park und die Westfalenhallen erstellt.

    Erfahren Sie mehr

  • Deutschland
    Nachhaltige Mobilität für Landau
    Nachhaltige Mobilität für Landau

    Ein neues Mobilitätskonzept mit einer intensiven aktiven Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger wurde für die Stadt Landau in der Pfalz erarbeitet. 

  • Deutschland
    Simulation für AC/DC-Konzert
    Simulation für AC/DC-Konzert

    Um die Sicherheit beim Konzert der Rockband AC/DC auf den Kölner Jahnwiesen zu gewährleisten, wurde eine Personenstromsimulationen realisiert.

    Erfahren Sie mehr

  • Deutschland
    Intermodale Simulation für Daimler
    Intermodale Simulation für Daimler

    Für das Daimler-Werk in Sindelfingen wurde eine intermodale Simulation des Werkverkehrs zur Prognoseentwicklung durchgeführt.