Optimal Count Locator

  • Beschreibung

    OCL ermittelt Knoten und Strecken, die für bestmögliche Effizienz gemessen werden sollen. OCL gibt an, wo in Ihrem Transportmodell Zählstellen zu positionieren sind, um optimale Ergebnisse zu erhalten.

    Unser Tool verwendet anerkannte Optimierungsverfahren, um eine Reihe optimaler Zählstellen vorzugeben, die so viele Belastungen und so viele Beziehungen wie möglich erfassen. Das OCL-Optimierungsverfahren bietet eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche, über die Sie selbst für komplexe Netze schnell eine optimale Lösung finden.

    Benutzer können das Budget (die Anzahl der Stellen, die gezählt werden können) sowie bereits installierte Detektoren definieren. Außerdem können Benutzer die Art der zu installierenden Detektoren festlegen: Knoten, Strecke, gerichtete Strecke. Zu den zusätzlichen technischen Parametern gehört die Algorithmustiefe, d. h. die Anzahl der Pfade zwischen Quelle und Ziel, die für den Berechnungsvorgang berücksichtigt werden.

    Wir schlagen verschiedene Optimierungsstrategien vor. Unserer Auffassung und unseren Testergebnissen zufolge ist eine Mischmaximierung aus Beziehungsabdeckung und Belastungsabdeckung die sinnvollste Strategie; Sie können die Maximierung jedoch auch ausschließlich auf Belastungen oder auf Beziehungen beschränken.

    Die Laufzeit hängt von der Größe des Netzes ab. Auf einem durchschnittlichen PC dauert es etwa 1 Minute, um 300.000 Pfade herunterzuladen (Modell für Krakau, Polen, mit ca. 350 Zonen); die Optimierungszeit hängt von der Anzahl der Anbindungen ab, wobei pro Anbindung etwa 5 Sekunden benötigt werden.

    Um die Ergebnisse grafisch darzustellen, können Sie eine vorbereitete .gpa-Datei importieren. Zusätzlich können Sie unseren Spinnengenerator verwenden, um klar zu erkennen, welche Flüsse mit Ihrer Erfassung abgedeckt werden. Detaillierte Ergebnisse und Statistiken, einschließlich Nachfragedeckung, Flussdeckung, Schlüssel der erkannten Elemente, Berechnungszeit, können Sie dem Bericht entnehmen.

    Kompatibilität

    Das Add-in ist mit folgenden PTV Vision Traffic Suite Produkten kompatibel :

    • PTV Visum 12, 12.5 and 13

    Sprachen

    Das Add-in ist in Englisch und Polnisch verfügbar.

    Preis

    Der Preis für das Add-in beträgt € 1.000.

    Erstautor
    Rafał Kucharski

    Referenten
    Daniele Tiddi 

    www.intelligent-infrastructure.eu