• Service Release 1 (März 2017)

    Automatische Aktualisierung oder als Download


    Beschreibung:

    Für Ihre PTV Map&Guide desktop Version steht ein Service Release zur Verfügung.

    Falls während der automatischen Aktualisierung eine Fehlermeldung angezeigt wird oder diese aus einem anderen Grund nicht durchgeführt werden kann, finden Sie unten stehend eine Möglichkeit für die manuelle Installation.


  • Lösung:


    Automatische Installation

    Beachten Sie die unten stehenden Hinweise für die Einzelplatzinstallation oder die Netzwerkinstallation.

    Einzelplatzinstallation

    1. Starten Sie PTV Map&Guide desktop.
    2. Wählen Sie im Menü Hilfe den Eintrag Auf Updates prüfen.
    3. Es wird nach Programm, Karten- und Mautupdates gesucht
    4. Folgen Sie den Anweisungen, um PTV Map&Guide desktop zu aktualisieren.

    Netzwerkinstallation

    Stellen Sie vor dem Update bei einer Netzwerkinstallation sicher, dass alle PTV Map&Guide desktop Clients abgemeldet sind und nicht mehr auf den Server zugreifen.
    Noch aktive Clients können Sie im PTV Map&Guide Administrationstool abmelden.

    1. Starten Sie die Serverinstallation von PTV Map&Guide desktop.
    2. Wählen Sie im Menü Hilfe den Eintrag Auf Updates prüfen.
    3. Es wird nach Programm, Karten- und Mautupdates gesucht
    4. Folgen Sie den Anweisungen, um PTV Map&Guide desktop zu aktualisieren.

    Nach dem Download der Daten müssen Sie die Serverinstallation von PTV Map&Guide desktop einmal neu starten. Bitte beachten Sie die Installationshinweise.
    Beim nächsten Neustart der PTV Map&Guide desktop Clients werden die Clients automatisch aktualisiert.

     ___________________________

    Manuelle Installation

    Laden Sie das Service Release über folgenden Link herunter:

    Service Release 1 für PTV Map&Guide desktop 2017

    Entpacken Sie die ZIP Datei und beachten die Anleitung in der beigefügten Datei "Readme.txt".