• Präzise Simulation aller Verkehrsträger und ihrer Wechselwirkungen

    Unsere leistungsstarke multimodale Verkehrssimulationssoftware eignet sich perfekt für die Analyse sämtlicher Verkehrsmittel, einschließlich der Fußgängerströme. Durch die virtuelle Darstellung beliebiger Infrastrukturen – von Straßen über Anschlussstellen bis hin zu Verkehrsknotenpunkten – können Sie unterschiedlichste Was-wäre-wenn-Szenarien testen. So lassen sich Probleme schnell identifizieren und lösen – immer unter Berücksichtigung des gesamten Verkehrsgeschehens. PTV Vissim verwendet detaillierte Verhaltensmodelle, die es ermöglichen, lokale Gegebenheiten nachzubilden, einschließlich Routenwahl, Spurwahl, Spurwechsel und Fahrzeugfolgeverhalten. Auf diese Weise können Simulationsmodelle für jede Verkehrsgegebenheit erstellt werden.

  • Genau wie im echten Leben

    Auf Basis des Fahrzeugfolgemodells nach Wiedemann sowie eines regelbasierten Spurwechselmodells und des Social Force-Modells zur Fußgängerdynamik bietet PTV Vissim multimodale Szenarien, die das reale Leben widerspiegeln. Die Verkehrssimulationssoftware ist das weltweit führende Planungs- und Visualisierungstool, denn es ist in der Lage, den realen Verkehr bis ins kleinste Detail nachzubilden.

  • Treffen Sie informierte Entscheidungen

    In Städten begegnen sich Fußgänger, Radfahrer und motorisierter Verkehr manchmal auf sehr engem Raum. Daher ist die Berücksichtigung von Fußgängern und deren Interaktion mit anderen Verkehrsteilnehmern ein wichtiger Bestandteil der Verkehrs- und Stadtplanung. Mit PTV Vissim können Sie Ihre geplanten Verbesserungsmaßnahmen simulieren und den Nutzen künftiger Investitionen bewerten, um schlussendlich Projekte mit nachhaltigem Erfolg umzusetzen.

  • Planen, Testen, Validieren

    Zuverlässigkeit ist ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, den öffentlichen Verkehr attraktiver und kosteneffizienter zu gestalten. In PTV Vissim können Sie Maßnahmen zu ÖV-Bevorrechtigungen auf betrieblicher und fahrzeugbezogener Ebene planen.

    • Optimieren Sie die Situation an Knotenpunkten und Fahrgastumsteigepunkte durch die Auswahl der geeignetsten Haltestellenkonzeption.
    • Die Simulation des öffentlichen Verkehrs basiert auf der flexiblen Struktur von ÖV-Linien, sowohl schienen- als auch straßengebunden, mit verschiedenen Fahrzeugtypen und der Zuordnung entsprechender Fahrpläne und Strecken.
    • Um die öffentlichen Verkehrssysteme detailgetreu darzustellen, können Sie Ihre in PTV Visum geplanten ÖV-Modelle in PTV Vissim importieren oder manuell in die Simulationssoftware einfügen.
  • Multimodaler Verkehr vom Feinsten

    Wenn es um Multimodalität geht, bietet die Verkehrssimulationssoftware PTV Vissim unschlagbare Features. So können Sie ÖV-Linien, verschiedene Fahrzeugtypen, Fahrpläne, Haltestellen, Haltestellentypen und Verweilzeiten eingeben und die Signalsteuerung für die ÖV-Bevorrechtigungen modellieren. Die Simulation zeigt Ihnen dann, wie ein optimaler Fahrplan aussehen könnte, über wie viele Busparkbuchten der Busbahnhof verfügen sollte und ob die geplanten Anschlusszeiten für die Fahrgäste machbar sind. Damit ist PTV Vissim das ideale Planungstool für multimodale Umsteigepunkte.