PTV Vissim - Häufig gestellte Fragen (FAQs)

(#VIS19166)

Kann Pulkbildung modelliert werden?

Ja, das ist möglich.

Definition 1:
Gruppe von Autos (bekannt als 'Pulkbildung'), deren Größe durch die Signalzeiten definiert ist.
Diese Platooning-Effekte können erzeugt werden durch:
- Modellierung der angrenzenden Kreuzungen (durch Signale gebildete Pulks)
- Verlängerung der ankommenden Verbindungen (Pulks, die durch Fahrzeugfolgeverhalten und verschiedene Wunsch-Geschwindigkeiten gebildet werden).

Definition zwei:
Die Gruppierung von Fahrzeugen in Pulks ist eine Methode zur Erhöhung der Kapazität von Straßen. Ein automatisiertes Autobahnsystem ist eine vorgeschlagene Technologie dafür.
Dies kann mit Hilfe von Skripten simuliert werden, siehe das Beispiel Platooning.inpx in ... Beispiele Training \ Autonome Fahrzeuge (AV) \ Platooning.COM (seit Vissim 9). Künftig kann auch die in PTV Vissim integrierte Funktionalität verwendet werden (ohne Skripte).